Facebook-Seite der ETH-Bibliothek

Die ETH-Bibliothek nutzt die Möglichkeit, über eine eigene Facebook-Seite in direkten Kontakt mit den Nutzern von Facebook zu treten. Auf der Seite werden Neuigkeiten und Veranstaltungen angezeigt, über die registrierte „Fans“ auf dem Laufenden gehalten werden. Zudem können User Kommentare abgeben und sich an Diskussionen beteiligen.

Allein in der Schweiz nutzen über 1 Mio. Personen Facebook. Im anglo-amerikanischen Raum sind Facebook-Seiten für Hochschulbibliotheken sehr weit verbreitet, wogegen es im deutschen Sprachraum erst wenige Vorreiter gibt. Die ETH-Bibliothek setzt Facebook dazu ein, Kundenkontakte über soziale Netzwerke zu pflegen und mögliche Anwendungen für die Informationsvermittlung zu testen. Entsprechende Erfahrungen gibt es vor allem in den USA, wie der Bericht von den Rutger University Libraries zeigt.

Comments
  1. rao vặt miễn phí tphcm
  2. huongliya.com
  3. ปั้มไลค์
  4. SMS
  5. Latihan Slot Pragmatic
  6. Latihan Slot Pragmatic
  7. Elaine
  8. damien

Leave a Reply

Your email address will not be published.